An dieser Stelle informiere ich Sie über geplante Veranstaltungen, zu denen ich Sie herzlich einlade. Im Herbst und im Januar ging es um Kalligrafie und Gesundheit. In Kürze erfahren Sie hier, welche Veranstaltung im Frühjahr stattfindet. Ich freue mich über Ihr Feedback. Gern können Sie sich auch für meinen Newsletter anmelden, mit dem Sie dann immer auf dem Laufenden sind. Drei- bis viermal im Jahr gibt es Tipps rund um das Thema Stressbewältigung und Stress- prävention. Bitte senden Sie mir bei Interesse eine Mail.

Frühlingskonzert am 12.05.2019

Sie sind herzlich willkommen zum Frühlingskonzert. Erleben Sie den beeindruckenden Gesang von Terrence O´Brien  mit einer ganz individuellen Auswahl wunderschöner Frühlingslieder. Anschließend haben Sie die Gelegenheit bei Tee und Gebäck den Nachmittag in netter Atmosphäre und anregender Unterhaltung ausklingen zu lassen.

Wann:    15.00 - 16.15 Uhr
Wo:        Thomasiusstr. 16, 10557 Berlin
Kosten: 10€


Da die Plätze sehr begrenzt sind, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung.

Anmeldung unter willkommen@sommerschuh.berlin


Terrence O’Brien stammt aus Kansas, USA. Er spielte über 65 Rollen an zahlreichen Theatern und Opernhäusern in den USA, Europa und Russland. Seine Opern-Rollen waren u.a. 

- Alfredo in La Traviata, 

- Rodolfo in La Boheme, 

- Manrico in Il Trovatore, 

- Don Jose in Carmen und die 

- Titelrolle in Les Contes d’Hoffmann. 


Der Tenor war ebenso in Musicals zu erleben, zum Beispiel als 

- Tony in West Side Story oder 

- Billy Flynn in Chicago und 

Anthony Hope in Sweeney Todd, um nur einige zu nennen. O'Brien hatte auch die Ehre, die Rolle des jungen Ben Franklin in der Weltpremiere von Ricky Ian Gordon Musical, States of Independence, zu spielen. 

Er war Finalist bei der Greater Buffalo International Vocal Competition und Gewinner der 2004 Venice International Vocal Competition. O'Brien lebt in Berlin und konzentriert sich derzeit auf seine Arbeit als Sänger/Songwriter und Autor von Filmdrehbüchern.

Stressprävention beginnt mit Achtsamkeit. Teegenuss ist eine sehr angenehme Möglichkeit die Sinne zu schärfen. Auf dem Teefestival in Berlin am 17.11.2018 gab es u.a. ein unterhaltsames Sensorik-Training mit Tee. Die von mir durchgeführte Teereise mit allen Sinnen versetzte die Teilnehmer in eine ganz eigene und sehr entspannte Welt.


Die Teereise lud ein in eine ganz individuelle Welt. Die zwei von Tea Addict schulten die Sinne auf unterhaltsame Weise und Sebastian von Yishuge zeigte, wie gut Tee und Kalligrafie zur Entspannung einladen.

Reiki

Im Januar, am Sonnabend, den 12.01.2019, ging es um Reiki. Reiki bedeutet universelle Lebensenergie bedeutet. Das Visualisieren und Zeichnen von Symbolen spielt in der Arbeit mit Reiki eine zentrale Rolle. In unserer Selbstheilung und Gesundung erhalten wir Unterstützung durch diese Symbole, welche eine Brücke zu ausgleichenden oder aktivierenden Energien bilden. Durch Kalligraphie vertiefen wir diese Arbeit.



Wo: Yishuge, Friedrichstr. 95, 10117 Berlin (www.yishuge.org) Kosten: 150,00 € 

Die ersten vier Anmelder zahlen nur 85,00 €. Anmeldung: rikke.mogensen@googlemail.com

Entspannt "nein" sagen

Am Sonnabend, den 01.12.2018 von 10.00 – 13.00 Uhr ging es um unseren Selbstschutz, unsere Fähigkeit entspannt Nein zu sagen und uns abgrenzen zu können. Dazu machen wir interessante Übungen, die Ihnen das Leben erleichtern. Sie werden erstaunliche Effekte entdecken. Anschließend malen wir auch an diesem Tag ein Kalligrafiezeichen auf Reispapier. Gern können Sie Ihre Kalligrafie im Anschluss wieder mitnehmen.



Wo: Yishuge, Friedrichstr. 95, 10117 Berlin (www.yishuge.org) Kosten: 150,00 € 

Die ersten vier Anmelder zahlen nur 85,00 €. Anmeldung: kontakt@restrel-institut.de

Die Kraft in mir

Am Freitag, den 02.11.18 von 17.00 – 20.00 Uhr widmeten wir uns dem Thema Ressourcen und Kraftquellen. Entdecken Sie mit mir, wie der Alltag gut gemeistert werden kann, wie wir glückliche Pausen finden und uns auf schöne Weisen mit der inneren Kraft verbinden können. Gemeinsam machen wir Übungen, die Ihnen im Alltag helfen. Sie spüren die Kraft beim Malen von Kalligrafiezeichen auf Reispapier. Das Bild können Sie mit nach Hause nehmen.


Wo: Yishuge, Friedrichstr. 95, 10117 Berlin (www.yishuge.org) Kosten: 150,00 € 

Die ersten vier Anmelder zahlen nur 85,00 €. Anmeldung: kontakt@sommerschuh.berlin

Jetzt Termin vereinbaren:

Klicken Sie auf den Button um einen Termin zur Entspannungsbehandlung zu vereinbaren.

Klicken Sie auf den Button um einen Termin zur Psychotherapie zu vereinbaren.

Klicken Sie auf den Button um einen Termin
zum Coaching zu vereinbaren.

>