Schilddrüsenüberfunktion Werte

Eine Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) ist eine Überversorgung des Körpers mit Schilddrüsenhormonen. Während bei einer Hypothyreose zu wenig produziert werden, sind es bei der Hyperthyreose zu viel. Warum es dazu kommt, ist zum heutigen Zeitpunkt ungeklärt.

Da die Schilddrüsenhormone vielfältige Aufgaben im Körper haben, ist deren Funktion nicht zu unterschätzen. So vielfältig die Wirkungen dieser Hormone so vielfältig sind auch die Beschwerden, bei einem Überschuss. Auch hier gibt es Wechselwirkungen mit anderen Erkrankungen.

Die Intensität der Beschwerden ist sehr unterschiedlich. Insbesondere bei älteren Menschen sind sie so gering, dass es oftmals lange Zeit unerkannt bleibt. Auch hier gilt: Gehen Sie regelmäßig zum Check up.

About the Author admin

>