Harninkontinenz Arten

Es handelt sich hierbei um einen plötzlichen, unkontrollierbaren Urinverlust, auch Harninkontinenz genannt. Die Betroffenen sind häufig psychisch stark beeinträchtigt hierdurch. Das kann bis zur sozialen Isolation führen. Hinzu kommt, dass es vielen Menschen derart peinlich ist, dass sie darüber schweigen. Dabei ist Hilfe möglich, sowohl in Form von Behandlung als auch durch spezielle Hiflsmittel.

Ärzte unterscheiden hier drei verschiedene Formen. Es ist immer wichtig, dass ein Arzt feststellt, um welche Form es sich handelt. Dann kann die Ursachenforschung beginnen und die Therapie eingeleitet werden. In vielen Fälle ist eine Besserung bis zur Heilung möglich. Scheuen Sie sich nicht, einen Arzt zu Rate zu ziehen.

About the Author admin

>