Achtsamkeit innere

Es handelt sich hierbei um eine besondere Form der Aufmerksamkeit. Es geht um die Konzentration auf das, was ist, auf die Wahrnehmung ohne zu werten. Konkret bedeutet es, ganz im Augenblick zu sein: was höre ich, was sehe ich, was fühle ich usw. Das schult die Sensibilität und erhöht die Fähigkeit, die Signale des Körpers wahrzunehmen.

Gerade in unserer heutigen, informationsüberflutenden und unruhigen Zeit bleibt wenig Raum und Zeit für bewusste Wahrnehmungen. Viele fühlen sich gestresst, die Achtsamkeit bleibt auf der Strecke und das Körpergefühl geht verloren. Das sind die „Wegbereiter“ für die Entwicklung von sogenannten Stresskrankheiten. Eine angenehme Methode, die Achtsamkeit zu schulen und dabei herrlich zu entspannen ist die Klangmassage.

About the Author admin

>